Kontrollierte Kälte gegen Fett

Kryolipolyse

Ran an den Speck!

Vielen Fettpolstern kommt man einfach auch durch Hungern und Fasten nur sehr schwer bei.

Kleinere Fettpolster, wie z.B. Doppelkinn, an den Knien etc. können sehr gut mit der sog. Fett-Weg-Spritze behandelt werden.

Wie sieht eine Behandlung mir der KRYOLIPOLYSE aus?

Bei dieser nicht invasiven Technologie wird das Gewebe mittels Vakuum in zwei Kälte-Elemente angesaugt und die Blutzirkulation so vorübergehend vermindert. Auf diese Weise wird das Gewebe vorbereitet und die Anwendung der Kryolipolyse unterstützt.

Mittels der beiden integrierten Kühlelemente innerhalb des Applikators werden die angesaugten Haut- und Fettschichten über etwa 60 Minuten auf geringe Temperaturen abgekühlt.

Details

Menü